Aktuelles

15. Januar. 2016

Die Weltmeister werden in Oschersleben gekürt

In diesem Jahr findet das Saisonfinale der FIM Langstrecken-Weltmeisterschaft im Rahmen der German Speedweek statt. Da der Kalender der Serie nach dem Oschersleben-Lauf verändert wird, werden die Weltmeister 2016 in der Börde gekürt.

Die FIM möchte fortan über den Winter fahren und ihren Kalender mit Winterpause so gestalten, wie man es beispielsweise aus der Fußball-Bundesliga kennt. Daher wird Oschersleben die Ehre zuteil, nach dem 8-Stunden-Krimi auf der 3,667 Kilometer langen Strecke, die neuen Weltmeister zu ehren.
Du befindest dich hier > Aktuelles