Aktuelles

26. November. 2019

Einschreibungen für Northern Talent Cup ab sofort möglich

Der Startschuss für den neuen Northern Talent Cup ist gefallen: Ab sofort können sich interessierte Nachwuchsfahrer für das gemeinsame Nachwuchsprojekt von MotoGP-Vermarkter Dorna Sports, KTM und dem ADAC e. V. online anmelden. Der Northern Talent Cup startet ab dem Frühjahr 2020 bei sieben Veranstaltungen, für Chancengleichheit zwischen allen Teilnehmern sorgen einheitliche Motorräder von KTM. Anmeldungen sind bis zum 31. Dezember online unter northerntalentcup.com/joinus/register möglich. Die Serie ist auf insgesamt 24 Teilnehmer begrenzt, die Teilnehmer der Premierensaison werden am 15. Januar veröffentlicht.

Der Northern Talente Cup richtet sich an junge Talente aus dem Motorrad-Rundstreckensport aber auch an Quereinsteiger aus dem Motocross-Bereich im Alter von 12 bis 17 Jahren (Geburtstag zwischen dem 1.1.2003 und 31.12.2009). Die Serie steht Fahrern aus allen Nationen offen, bevorzugt werden Talente aus Nord- und Zentraleuropa berücksichtigt. Der Northern Talent Cup löst im kommenden Jahr den erfolgreich ADAC Junior Cup ab und ist als Sprungbrett aus den nationalen Serien in den Red Bull MotoGP Rookies Cup oder in die Junioren-WM geplant. Mindestens ein Fahrer aus dem Northern Talent Cup wird im darauffolgenden Jahr am Red Bull MotoGP Rookies Cup teilnehmen. Mindestens zwei weitere Fahrer dürfen am Selektionsevent des Rookies Cup teilnehmen.

Der Terminkalender für die Debütsaison wird Anfang Dezember veröffentlicht. Nach einem gemeinsamen Vorsaisontest am 4./5. April in der Motorsport Arena Oschersleben sind insgesamt sieben Veranstaltungen geplant. Fest stehen bereits Rennen im Rahmen der MotoGP auf dem Sachsenring und in Brünn sowie im Rahmen der Superbike-WM in Assen. Weitere Veranstaltungen sind auf dem Red Bull Ring in Österreich, in der Motorsport Arena Oschersleben, auf dem Lausitzring und in Hockenheim geplant. Bei jedem Event sind zwei Rennen vorgesehen.

ADAC Motorsport
Du befindest dich hier > Aktuelles