Aktuelles

22. August. 2015

Stand nach zwei Stunden

Nach zwei Stunden führt SERT das Rennen vor SRC Kawasaki und Honda Racing an. Allerdings haben alle drei Teams erst einmal getauscht. Aktuell bestes Team mit zwei Stopps ist Penz13 auf Rang 4. Hier übernahm erneut Markus Reiterberger das Steuer und legte gleich zu Beginn schnelle Rundenzeiten hin. So wundert es kaum, dass er der Einzige ist, der unter 1:27 gefahren ist. In der Stocksport Wertung liegt das Völpker Team NRT48 by Schubert Motors aktuell auf Rang drei hinter dem Suzuki Junior Team und dem Tati Team Beaujolais Racing. Die Open wird angeführt von  RS Speedbikes vor Aprilia Grebenstein und MSD Steeldesign.

Nummer 51 (Ecurie Chrono Sport) musste derweil wegen technischer Probleme aufgeben.
Du befindest dich hier > Aktuelles